RÜBIG Härtetechnik

Die Division Härtetechnik

Die Ansprüche an moderne Produkte steigen täglich, damit auch die Anforderungen an alle Kon­struk­tions­­werkstoffe. Das not­­wen­dige Eigenschaftsprofil dieser Werkstoffe wird maßgeblich von der durch­geführten Wärme­behandlung bestimmt. RÜBIG Härtetechnik ist seit den 80er Jahren der aner­kannte Spezialist für die Wärme­behandlung von Stahl- und Alu­miniumwerk­stoffen. Das umfang­reiche Leistungsangebot, von der kompetenten Werkstoff­beratung durch das hauseigene Werkstoff­labor, bis hin zum breiten Ver­fahrensspektrum für jede Art von Wärmebehandlungs­problem, bietet individuellste Lösungen.  

Was ist Wärmebehandlung?

Unter Wärmebehandlung versteht man einen Prozess, bei dem metall­ische Werkstücke in einem be­stimmten  Zeit-Temperaturablauf erwärmt und wieder abgekühlt werden, um gewünschte Werkstoff­eigenschaften zu erreichen. Durch die Alternation der Temperatur werden Gefügeveränderungen erzielt, welche die Festigkeit, Zähigkeit, Zugfestig­keit, Zerspanbarkeit und Gefüge­homogenität des Metalls beeinflussen und somit verbesserte Werkstoff­eigenschaften ermöglichen. Zudem wird die Lebensdauer des Bauteils und somit die Wirtschaftl­ichkeit erhöht. Dieser Wärmebehandlungs­prozess ist notwendig, da der Werkstoff (die Legierung) die Voraussetzung für eine technische Nutzung mitbringt, aber erst durch die richtige Wärme­behandlung die für den Einsatz notwendigen Eigen­schaften eingestellt werden.  

 

Wenn die Bauteilbeanspruchung bekannt ist, kann mit der richtigen Wärmebehandlung das Optimum aus dem Werkstoff für die jeweilige Anwendung geholt werden. Mit diesem Wissen und der Kenntnis über den Werkstoff kann die richtige Wärmebehandlung (z.B. Nitrieren zur Steigerung der Verschleißbeständig­keit von Stahl) durchgeführt werden.

 

Die Bandbreite der Wärme­be­handlungsverfahren reicht bei RÜBIG von Glühbehandlungen wie z.B. dem Spannungsarmglühen für Schweiß­konstruktionen, über das Durchhärten im Vakuum oder mit Schutzgas bis hin zu Ran­dschicht­härtung mittels Einsatzhärten, Nitrieren (Plasma­nitrieren oder Gasnitrieren) oder Sonderverfahren wie dem UDAK (Unterdruckauf­kohlung) oder High Carb (weiter­entwickeltes Carbonitrier­verfahren).

 

Weiters werden bei RÜBIG Oberflächenveredelungen in Form von Hartstoffbeschichtungen angeboten. Das Beschichtungs­portfolio bei RÜBIG bietet titan­basierte Schichten (Gold LF PLASTIT (TiN), Carbon LF PLASTIT (TiCN) und Boron Nanocomp PLASTIT (TiBN)) und diamant­ähnlichen Beschicht­ungen auf Kohlen­stoffbasis (DLC Xtended® PLASTIT). Bei all diesen Wärme­behandlungsverfahren liegt der Fokus darauf, die optimalen Eigenschaften für Ihr Bauteil zu erreichen, um lange Lebensdauern zu sichern.  

 

Falls Sie sich für unsere Wärmebehandlungsanlagen interessieren, klicken Sie bitte hier.

Dienstleistungen der RÜBIG Härtetechnik im Überblick:

Einsatzhärten, Ofen, RÜBIG Härtetechnik

Einsatzhärten - R.CARB+®

Das Einsatzhärten stellt das tradition­ellste der thermochemischen Wärmebehandlungsverfahren dar. Gemeinsam mit Kunden können Prozesse auf maximale Maßhaltigkeit und engste Toleranzen optimiert werden. Durch das HighCarb-Verfahren können Ihre Bauteile im Einsatz höheren Temperaturen ausgesetzt werden. mehr

Hartstoffbeschichtung, Bauteile, RÜBIG Härtetechnik

Hartstoffbeschichten - PLASTIT®

Unsere PACVD-Schichtsysteme (plasma assisted chemical deposition) bieten Ihnen neben Verschleissschutz und verringerten Reibungskoeffizient auch eine Verbesserung der Kor­rosions­beständigkeit. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der Be­schicht­ung und der dazu wichtigen Fragen wie Stahl­sorte, Wärmebe­handlung und Ober­flächenzustand. mehr

Vakuumhärten, Anlagen, RÜBIG Härtetechnik

Vakuumhärten - R.VAC+®

RÜBIG bietet auf Ihre Werkstoffe spezialisierte Vergütungsprozesse an, welche optimiert auf verzugsarme oder hohe Lebensdauer Ihrer Werkstücke sind. Durch Unterdruckaufkohlung oder Druckaufstickprozesse in Kombination mit Heliumabschreckung (HELIVAC®) kann das gesamte Werkstoffpotential ausgenutzt werden. mehr

Plasmanitrieren Teile, RÜBIG Härtetechnik

Plasmanitrieren - PLASNIT®

Die erste Wahl bei verschleißbean­spruchten und dynamisch be­lasteten Bauteilen. Von der Auto­motivbranche, über Medizintechnik bis hin zu Aero­space, ist RÜBIG der Spezialist für Wärme­behandlungen. mehr

Gasnitrieren, Anlagen, RÜBIG Härtetechnik

Gasnitrieren - R.NIT+®

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern ermöglicht Gas­nitrieren eine sehr guten Ver­schleiß­schutz und hohe Korrosionsbeständig­keit bei gleichzeitig hoher Beladungs­dichte. mehr

RÜBIG Aluminum Teile, RÜBIG Härtetechnik

Aluminium Wärmebehandlungen

In Abhängigkeit von Ihrem Werkstoff bietet RÜBIG Aluminium ein optimales Verhältnis zwischen Streckgrenze, Bruchdehnung und Zugfestigkeit. Das Ergebnis sind eigenspannungs- und verzugsarme Bauteile! mehr

Labor, Mikroskop, Werkstoffuntersuchung, Schadensanalyse, RÜBIG Härtetechnik

RÜBIG Competence Center

Kundespezifische Prozeßentwicklung, Hochskalierung und Serienüberführung Ihrer Anforderungen ist eine der Kern­aufgaben des RÜBIG Competence Centers. Die Werkstoffprüfung nach Automotive- und Luftfahrtstandards sichert Ihre Qualitätsanforderungen in der Wärmebehandlung ab. Werkstoff­untersuchungen, Schaden­analysen, Gutachten, sowie Seminare und Lehr­gänge im Bereich der Wärmebehand­lungstechnologie runden unser Angebot ab. mehr

  • Die RÜBIG Wärmebehandlungs- und Beschichtungsverfahren stehen für höchste Genauigkeit, engste Toleranzen und höchste Oberflächengüten – Eigenschaften, die in der Antriebstechnik im Vordergrund stehen.

  • Niedrigste Reibwerte bei gleichzeitig hervorragender Korrosionsbeständigkeit beschreiben das  Anforderungsprofil an modere Hydraulik- / Pneumatikkomponenten. RÜBIG bietet mit der innovativen Wärmebehandlungs- und Beschichtungstechnologie umweltfreundliche und maßgeschneiderte Lösungen.

  • RÜBIG Härtetechnik bietet zahlreiche Härte- und Beschichtungsverfahren, die auf die Präzisionsanforderungen und unterschiedlichen Belastungen der hoch beanspruchten Antriebstechnik in Windkraftwerken ausgelegt sind.

Ansprechpartner Vertrieb

David Unterberger, RÜBIG Härtetechnik

DI David Unterberger

Vertriebsleitung

Elmar Lindenbauer, RÜBIG Härtetechnik

Elmar Lindenbauer

Technischer Vertrieb

Peter Osternacher, RÜBIG Härtetechnik

Peter Osternacher

Technischer Vertrieb

Dieter Ecker, RÜBIG Härtetechnik

Dieter Ecker

Kundendienst

Ansprechpartner Produktion

Patrick Hacker, RÜBIG Härtetechnik

Ing. Patrick Hacker

Produktionsleitung

Jürgen Göllner, RÜBIG Härtetechnik

Ing. Jürgen Göllner

Produktionsplanung

Thomas Penz, RÜBIG Härtetechnik

Thomas Penz

Einsatzhärten

Thomas Rutzinger, RÜBIG Härtetechnik

Thomas Rutzinger

Einsatzhärten

 

 

Daniel Schmidt, RÜBIG Härtetechnik

Daniel Schmidt

Gasnitrieren

Christoph Lugmair, RÜBIG Härtetechnik

DI Christoph Lugmair

Produktionsleitung Oberflächentechnik

Artur Okon, RÜBIG Härtetechnik

Artur Okon

Vakuumhärten

Kunden der RÜBIG Härtetechnik

Leistungsspektrum Härtetechnik
Dienstleistungen der RÜBIG Härtetechnik im Überblick: