v.l.n.r.: Rene Branders (Präsident CECOF), Prof. Dr. Ernst von Weizsäcker (Club of Rome), Dr. Paul Rübig (European Parliament), Thomas Müller, Dr. Clemens Franz (Daimler AG)

2. Internationaler Thermoprozess-Gipfel

Hochkarätige internationale Redner wie Keynote-Speaker Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker (Club of Rome), Dr. Paul Rübig (EU-Parlament) oder Dr. Richard Mark Soley (Industrial Internet Consortium) garantierten vom 27.– 28. Juni 2017 ein Programm der Extraklasse.

So wurden während der zweitägigen Konferenz neben wissenschaftlichen und praktischen Aspekten der Thermoprozesstechnik, auch die globalen, wirtschaftlichen und industriepolitischen Rahmenbedingungen thematisiert. Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Industrie wurden ebenso, wie aktuelles aus ausgewählten Anwenderindustrien (z.B. Automobilbau und Metallbranche), präsentiert .