RÜBIG Wärmebehandlungsseminare im März 2019

Auch heuer veranstaltet RÜBIG das Wärmebehandlungsseminar, welches sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreuen durfte. In zwei Modulen wird wertvolles Fachwissen für Konstrukteure und Fertiger vermittelt. Nutzen Sie unsere Seminare und Lehrgänge, denn: Wer nichts weiß, muss alles glauben!

Das Modul 1 „Wärmebehandlungstechnologie.BASICS“ dauert drei Tage (25.-27.03.2019) und beinhaltet die Grundlagen und Verfahren der Wärmebehandlung von Stahl. Folgende Inhalte werden den TeilnehmerInnen vermittelt:

  • Einführung in die Thematik
  • Grundlagen der Wärmebehandlung von Stahl
  • Glühen von Stahl
  • Härten & Vergüten
  • Thermochemische Behandlungen
  • Hartstoffbeschichten
  • Laserhärten und Auftragsschweißen
  • Entscheidungshilfen für Konstrukteure und Fertiger

Neben dem fachlichen Input wird der Praxisbezug durch die Vortragenden sowie direkt am Ofen und im Labor der FH-Wels hergestellt.

Das Modul 2 „Wärmebehandlungstechnologie.ADVANCED“ dauert zwei Tage (28.-29.2.2019) und ist eine Vertiefung für Konstrukteure und Fertiger. Vorausgesetzt werden gute Grundkenntnisse der Wärmebehandlung, idealerweise aus dem Modul 1. Die TeilnehmerInnen dürfen sich auf nachstehende Themen freuen:

  • Kurzeinführung in die Werkstoffkunde
  • Prüfen gehärteter Bauteile
  • Wärmebehandlungsangaben in Zeichnungen
  • Messung von Eigenspannungen und Restaustenit
  • Korrosion
  • Einführung in die systematische Schadensanalyse
  • Wärmebehandlungsgerechtes Konstruieren, Fertigen und Planen

Details zum RÜBIG Wärmebehandlungsseminar finden Sie im Folder. Anmeldungen können online unter https://www.rubig.com/unternehmen/aktuelles/termine-veranstaltungen/ erfolgen.