Sie benötigen Bauteile von höchster Präzision, besten Materialeigenschaften und Langlebigkeit?

Komplettlösungen aus einer Hand

Kernkompetenz der RÜBIG Schmiedetechnik ist die Herstellung von Gesenkschmiedeteilen sowie deren weiterführende Bearbeitung. Bei Bedarf übernehmen erfahrene Mitarbeiter die schmiedegerechte Gestaltung und Überleitung von der Entwurfszeichnung oder Skizze zum prozesssicher in kostengünstiger Serienfertigung hergestellten Gesenkschmiedeteil.

Neben der Herstellung von Gesenkschmiedeteilen hat sich RÜBIG auf die Herstellung von komplexen Komponenten spezialisiert. In der RÜBIG Zerspanungstechnik kommen multifunktionale Dreh-Bohr-Fräscenter zum Einsatz. Die Möglichkeiten umfassen das Drehen, Bohren, Fräsen, Verzahnen, Schleifen sowie die automatische Werkstückvermessung. Durch die Interpolation von bis zu 5-Achsen kann jede geometrische Kontur mit maximaler Präzision effizient bearbeitet werden. Der Werkstückkomplexität sind somit fast keine Grenzen gesetzt. Die Konstruktion und Herstellung der erforderlichen Spannvorrichtungen erfolgen ebenfalls bei RÜBIG im Haus.

Im eigenen Werkzeugbau werden alle erforderlichen Werkzeuge selbst hergestellt, somit kann beste Qualität und absolute Geheimhaltung garantiert werden.

Unser Leistungsangebot

  • CNC-Drehen - Futterteile
    • bis ø 300 mm
    • Spitzenweite 1.000 mm
  • CNC - Stangendrehteile
    • bis ø 42 mm
    • Lademagazin 1.000 mm
  • CNC-Fräsen
    • bis 800 x 1.000 x 1.000 mm
    • bis zu 5 Achsen
    • bis zu 120 Werkzeuge 
  • Verzahnen
    • bis ø 250 mm
    • gerade- und schrägverzahnt bis Modul 6
    • Keilwellenprofile, Kerbverzahnungen, Kettenradverzahnungen
  • Flachschleifen, Gleitschleifen, etc.

Kontakt:

RÜBIG Schmiedetechnik
Tel.: +43 7242 47135
Fax: DW-2055
E-Mail: st.office@rubig.com