Wir sind ein erfolgreiches, innovatives Unternehmen im Bereich der Metallindustrie und erweitern unsere Marktaktivitäten. Für den internationalen Einsatz mit Headquarter Wels suchen wir eine/n

Internationale/n Projektleiter/in – Karrierechance

Wir suchen für den internationalen Einsatz ProjektleiterInnen, die sich in einer 2-jährigen Ausbildung alle notwendigen Kompetenzen und Fähigkeiten aneignen wollen. Während dieser Zeit sind Sie fix einer Abteilung zugewiesen. Danach übernehmen Sie ein bestimmtes Projekt in einem Zielmarkt. Dabei sind Sie auch für längere Auslandseinsätze verfügbar.

 

Ihre Aufgaben:

  • Einfädeln und Abwickeln von Kundenprojekten
  • Aufbau und Betreuung von Niederlassungen
  • Entwickeln von neuen Märkten
  • Mitarbeiterführung, Projektabwicklung
  • Ausgangspunkt Ihrer Aktivitäten ist die Welser Zentrale

 

Sie bringen mit:

  • Technische Ausbildung (HTL, Uni oder FH)
  • Fundiertes kaufmännisches Know-how
  • Verkaufsaktivitäten am jeweiligen Markt
  • Zielorientiertes, zuverlässiges und selbständiges Handeln
  • Engagement, Einsatzbereitschaft, zeitliche und örtliche Flexibilität
  • Internationale Reisebereitschaft für mehrmonatige Einsätze vor Ort

 

Wir bieten:

  • Die Sicherheit eines expandierenden Familienbetriebs
  • Attraktive leistungsgerechte Entlohnung
  • 2 Jahre umfangreiche fachliche und methodische Ausbildungen, je nach Bedarf (Projektmanagement, Führung, Sprachen, Social Skills, …)
  • Danach erfolgen herausfordernde internationale Einsätze für die Rübig-Gruppe

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt € 2.523,28. Eine Überzahlung erfolgt je nach Ausbildung und Erfahrung.

Sie finden diese Stellenausschreibung interessant?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail oder einfach online mittels Bewerbungsformular.

RÜBIG GmbH & Co KG
zH Mag. Hubert Lehenbauer
Schafwiesenstr. 56
4600 Wels
AUSTRIA

Tel.: +43 7242 66060
Fax: +43 7242 66060 - 3077
E-Mail: bewerbungen[at]rubig[dot]com

Im Sinne des GIBG wenden wir uns mit dieser Ausschreibung an Damen und Herren. Wir weisen darauf hin, dass wir etwaige Aufwendungen (z.B. Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder) im Zuge Ihrer Bewerbung nicht ersetzen.