Aluminium
RÜBIG ALU - Alu­minium Wärme­behandlung
Schmiedetechnik
RÜBIG Schmiedetechnik
Schmiedeteile
Befestigungstechnik
Antriebs- und Fördertechnik
Freizeitprodukte
Zerspanungste­chnik
Dienstleistungen
2D/3D Datendownload
Competence Center
Forschung und Entwicklung
Werkstoffunter­suchungen
Seminare und Schulungen
Unternehmen
Daten und Fakten
Unternehmens­videos
Presse
 

Wir bieten ab Sommer Ausbildungsplätze für den Beruf Mechatronik mit Hauptmodul Automatisierungstechnik sowie mit Hauptmodul Feritigunstechnik an. Mit dieser abgeschlossenen Lehre eröffnet sich ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten. Als Mechatroniker/in sind Sie Spezialist, sowohl im Bereich der Mechanik als auch der Elektrik/Elektronik. Die Heranführung an eine selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise bildet die Grundlage Ihrer Tätigkeit. Eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Elektrik, Steuerungstechnik, SPS-Programmierung und Fertigungstechnik rundet diese Lehre bei RÜBIG ab.

 

Lehre Mechatronik mit Hauptmodul Automatisierungstechnik oder Fertigungstechnik

Lehre Mechantronik mit Hauptmodul Automatisierungstechnik in der RÜBIG Schmiedetechnik

Die Franz RÜBIG & Söhne Gesenkschmiede wurde 1946 gegründet und ist das Stammwerk der RÜBIG Gruppe. Seit 70 Jahren entwickeln wir zusammen mit unseren Kunden innovative Lösungen vom Rohteil bis hin zum einbaufertigen Serienteil.

Wir verstehen uns als kompetenter Ansprechpartner für innovative Fertigungslösungen und arbeiten ständig an technischen Verbesserungen und Rationalisierungsmöglichkeiten sowie an der Erweiterung unseres Produktsortiments.

 

Lehre Mechantronik mit Hauptmodul Fertigungstechnik in der RÜBIG Anlagentechnik und in der RÜBIG Elektrokraft

ELEKTROKRAFT und RÜBIG Anlagentechnik sind beide Unternehmen der RÜBIG Gruppe, die sich seit mehr als 70 Jahren zu einem erfolgreichen Metallkompetenzzentrum, mit nationalen und internationalen Standorten entwickelt hat. Weltweit vertrauen Kunden aus den Branchen Automotive, Luftfahrt, Rennsport usw. auf die Sicherheit von Komponenten aus Stahl. Teamgeist und unermüdlicher Einsatz der 420 Mitarbeiter treiben Innovationen ständig voran und sorgen für kontinuierliches Wachstum des Familienunternehmens. Wir machen Stahl beständig.

 

Voraussetzungen sind:

  • Ausgezeichnete Leistungen in der Pflichtschule
  • Gutes technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Genauigkeit
  • Teamfähiges, aufgeschlossenes Verhalten

 

Wir bieten:

  • Nach einer erfolgreich absolvierten Lehrzeit von 3,5 Jahren bieten wir Ihnen eine Dauerstelle an
  • Verschiedene Karrieremöglichkeiten in der Unternehmensgruppe
  • Zahlreiche Sozialleistungen, Bonus für sehr gute Leistungen in der Berufsschule
  • KV-Lehrlingsentschädigung EUR 719,36 brutto/Monat im 1. Lehrjahr (gültig für RÜBIG Anlagentechnik und RÜBIG Schmiedetechnik) bzw KV-Lehrlingsentschädigung EUR 675,00 brutto/Monat im 1. Lehrjahr (gültig für RÜBIG Elektrokraft)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freut sich unsere HR Managerin Nicole Grünseis auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail oder einfach online mittels Bewerbungsformular. Wenn Sie erste Fragen klären möchten, erreichen Sie uns unter bewerbungen[at]rubig[dot]com oder telefonisch unter +43 7242 66060.

 

RÜBIG GmbH & Co KG
zH Nicole Grünseis
Schafwiesenstr. 56
4600 Wels
AUSTRIA

Tel.: +43 7242 66060
E-Mail: bewerbungen[at]rubig[dot]com

Im Sinne des GIBG wenden wir uns mit dieser Ausschreibung an Damen und Herren. Wir weisen darauf hin, dass wir etwaige Aufwendungen (z.B. Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder) im Zuge Ihrer Bewerbung nicht ersetzen.