Wir, die RÜBIG Gruppe, sind ständig auf der Suche nach engagierten, motivierten Menschen, denen es eine Freude macht einen interessanten Beruf in einem innovativen Unternehmen zu erlernen.

 

Die RÜBIG Gruppe hat sich seit mehr als 70 Jahren zu einem erfolgreichen Metallkompetenzzentrum, mit Standorten in Österreich, Deutschland, der Slowakei, den USA und China, entwickelt. Weltweit vertrauen Kunden aus den Branchen Automotive, Luftfahrt, Rennsport usw. auf die Sicherheit von Komponenten aus Stahl.

Lehrling Bürokauffrau/mann

Wir bieten ab Sommer 2019 einen Ausbildungsplatz für den Lehrberuf „Bürokauffrau/mann“ an. Während deiner Ausbildung arbeitest du in den verschiedensten Abteilungen des Unternehmens mit und erhältst somit Einblicke in den gesamten Verwaltungs- und Organisationsbereichen der RÜBIG Gruppe.

 

Deine Voraussetzungen sind:

  • Organisationsfähigkeit
  • sehr gute Deutsch- , Englisch- und PC-Kenntnisse
  • Kontaktfähigkeit
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten sowie Pünktlichkeit
  • Engagiertes, pro-aktives Verhalten und Lernbereitschaft
  • Selbständiges, genaues und teamfähiges Arbeiten

 

Das bieten wir dir:

  • Nach einer erfolgreich absolvierten Lehrzeit (3 Jahre) verschiedene Karrieremöglichkeiten und spannende Perspektiven in der gesamten RÜBIG Gruppe
  • Sozialleistungen und Bonus für sehr gute schulische Leistungen
  • KV-Lehrlingsentschädigung: EUR 719,36 Brutto/Monat (1. Lehrjahr)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freut sich unsere HR Managerin Dr. Irmgard Pracher auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail oder einfach online mittels Bewerbungsformular. Wenn Sie erste Fragen klären möchten, erreichen Sie uns unter bewerbungen[at]rubig[dot]com oder telefonisch unter +43 7242 66060.

 

RÜBIG GmbH & Co KG
zH Dr. Irmgard Pracher
Schafwiesenstr. 56
4600 Wels
AUSTRIA

Tel.: +43 7242 66060
E-Mail: bewerbungen[at]rubig[dot]com

Im Sinne des GIBG wenden wir uns mit dieser Ausschreibung an Damen und Herren. Wir weisen darauf hin, dass wir etwaige Aufwendungen (z.B. Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder) im Zuge Ihrer Bewerbung nicht ersetzen.