Anlagentechnik
RÜBIG Anlagentechnik
Plasmagenerator
Aluminium
RÜBIG ALU - Alu­minium Wärme­behandlung
Schmiedetechnik
RÜBIG Schmiedetechnik
Schmiedeteile
Befestigungstechnik
Antriebs- und Fördertechnik
Freizeitprodukte
Zerspanungste­chnik
Dienstleistungen
2D/3D Datendownload
Competence Center
Forschung und Entwicklung
Werkstoffunter­suchungen
Seminare und Schulungen
 

Unsere Innovationskraft ist die Härte.
Unser Miteinander ist herzlich!


Lust auf neue Herausforderungen? Wir, die RÜBIG Gruppe, entwickelten uns seit 1946 von einer kleinen Gesenkschmiede zu einem international etablierten Metallkompetenzzentrum mit Standorten in Österreich, Deutschland, Slowakei, USA und China. Wir sind Spezialist für die Wärmebehandlung von Stahl und Aluminium, die Herstellung kundenspezifischer Wärmebehandlungsanlagen und Top-Erzeuger von Werkzeug- und Schmiedeteilen.

Wir bieten die Flexibilität, die Perspektiven und die Sicherheit eines stark expandierenden Familienunternehmens und suchen umgekehrt technikbegeisterte und innovationsfreudige Teamplayer mit „Drive for Success“.


  

Messtechniker (m/w/d)

Ihre zukünftige Rolle:

In dieser Position sind Sie in ein bestehendes, erfahrenes Team integriert, wobei Sie selbstständig Arbeiten durchführen. Durch Ihre Einsatzbereitschaft und Ihr Fachwissen leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg.

 

Sie begeistern sich für:

  • Assembling von Plasmageneratoren und Endprüfung
  • Inbetriebnahme, Reparaturen und Serviceaufträgen
  • Programmierarbeiten
  • Technische Beratung der Vertriebsabteilung
  • Erarbeitung von Prüfanweisungen und Arbeitsabläufen
  • Erstellen von Dokumentationen

 

Sie bringen mit: 

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Elektro, Elektronik, HTL v.V.)
  • Erste Erfahrungen im Bereich Elektronik, Mechatronik oder Leistungselektronik
  • Gutes Englisch
  • Reisebereitschaft und Flexibilität
  • Technisch-analytisches Denken
  • Hohes Engagement und Teamgeist

 

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Familiäres Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein reichhaltiges Angebot an Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiterevents

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt € 2.432,56, die tatsächliche
marktkonforme Entlohnung ist abhängig von ihrer Qualifikation und Erfahrung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich unsere HR Managerin Evelin Benisch auf
Ihre aussagekräftige Bewerbung einfach online mittels Bewerbungsformular.

Im Sinne des GIBG wenden wir uns mit dieser Ausschreibung an Damen und Herren. Wir weisen darauf hin, dass wir etwaige Aufwendungen (z.B. Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder) im Zuge Ihrer Bewerbung nicht ersetzen.