Aluminium
RÜBIG ALU - Alu­minium Wärme­behandlung
Schmiedetechnik
RÜBIG Schmiedetechnik
Schmiedeteile
Befestigungstechnik
Antriebs- und Fördertechnik
Freizeitprodukte
Zerspanungste­chnik
Dienstleistungen
2D/3D Datendownload
Competence Center
Forschung und Entwicklung
Werkstoffunter­suchungen
Seminare und Schulungen
Unternehmen
Daten und Fakten
Unternehmens­videos
Presse

Daten und Fakten

Geschäftsleitung

  • V.l.n.r.: ppa. Ing. Walter Hacker (Geschäftsleitung RÜBIG Härtetechnik), DI Harald Plöckinger (Geschäftsführer RÜBIG Gruppe), DI Günter Rübig (Geschäftsführer RÜBIG Gruppe),  DI (FH) Robert Horvath MBA (Geschäftsführer RÜBIG Gruppe), ppa. DI Thomas Müller MSc (Geschäftsleitung RÜBIG Anlagentechnik), ppa. DI Ralph Tikal (Geschäftsleitung RÜBIG Schmiedetechnik)

Daten und Fakten

Firmengründung:1946 (familiengeführte Gesenkschmiede)
Geschäftsform:GmbH & Co KG

Geschäftsführung:

 

 

 

 

  • DI Günter Rübig (Geschäftsführer RÜBIG Gruppe)
  • DI (FH) Robert Horvath MBA (CFO RÜBIG Gruppe)
  • DI Harald Plöckinger (COO RÜBIG Gruppe)
  • ppa. Ing. Walter Hacker (Geschäftsleitung RÜBIG Härtetechnik)
  • ppa. DI Thomas Müller, MSc (Geschäftsleitung RÜBIG Anlagentechnik)
  • ppa. DI Ralph Tikal (Geschäftsleitung RÜBIG Schmiedetechnik)
Unternehmensgegenstand:Produkte und Dienstleistungen zur Metallbe- und Verarbeitung

Business Units:

 

  • RÜBIG Härtetechnik (Marchtrenk)
  • RÜBIG Anlagentechnik (Wels)
  • RÜBIG Schmiedetechnik (Wels)

Internationale Standorte:

 

 

  • RÜBIG SK, k.s. (Härtetechnik)
  • RÜBIG ALU Deutschland UG (Härtetechnik)
  • RUBIG US, Inc. (Anlagentechnik)
  • RUBIG Industrial Furnances (Taicang) Co. Ltd. (Anlagentechnik)
Internationale Vertretung:in über 20 Ländern
Umsatz Gruppe (2018/19):EUR 66 Mio.
Exportquote:48 %
Mitarbeiter:405

Branchen:

 

 

 

  • Automotive
  • Aerospace
  • Maschinenbau
  • Medizintechnik
  • Agrartechnik

Technologieführerschaft:

 

 

  • Plasmanitrier- und Beschichtungstechnologie,
    • MICROPULS® Technologie,
    • DLC (Diamond like carbon) Beschichtung,
  • 5-Achs Laserbearbeitungszentrum,
    • RCC- RÜBIG Competence Center eines der modernsten Werkstofflabors Europas
Investitionen in F&E:10%