Anlagentechnik
RÜBIG Anlagentechnik
Plasmagenerator
Aluminium
RÜBIG ALU - Alu­minium Wärme­behandlung
Schmiedetechnik
RÜBIG Schmiedetechnik
Schmiedeteile
Befestigungstechnik
Antriebs- und Fördertechnik
Freizeitprodukte
Zerspanungste­chnik
Dienstleistungen
2D/3D Datendownload
Competence Center
Forschung und Entwicklung
Werkstoffunter­suchungen
Seminare und Schulungen
 

FOLGENDE AUSSAGEN TREFFEN AUF DICH ZU?

→  Du hast die 9-jährige Schulpflicht abgeschlossen.
→  Idealerweise hast du die HTL besucht, wenn auch nur kurz.
→  Du interessierst dich für Technik und bist handwerklich geschickt.
→  Du bist hilfsbereit und arbeitest gerne im Team.
→  Du bist verantwortungsbewusst, fleißig und genau.

WIE VIELE LEHRLINGE WERDEN AUSGEBILDET?

Im Schnitt werden zwischen 25 und 35 Lehrlinge bei RÜBIG ausgebildet. Jedes Jahr starten ca. 10 neue Lehrlinge.

LEHRE MIT MATURA?

Bei RÜBIG kannst du beides haben. Zähle auf unsere Unterstützung bei deiner Lehre mit Matura. Das ist die beste Voraussetzung für langfristige Karrieremöglichkeiten nach deiner Lehrzeit.

DU SUCHST DAS GEWISSE ETWAS?

Neben zahlreichen Prämien für tolle Leistungen finden einmal im Jahr die RÜBIG Lehrlings-Days statt. Dabei geht es um Teambuildung und das gegenseitige Kennenlernen. Außerdem bietet RÜBIG jährlich zahlreiche Events und sportliche Aktivitäten für die KollegInnen an.

 

WIE SIEHT EIN TAG ALS LEHRLING BEI RÜBIG AUS?

Am besten vereinbarst du einen Schnuppertermin und machst dir ein Bild von der Lehre bei RÜBIG. Kontaktiere dazu einfach unser HR Team unter t +43 7242 66060 oder bewerbung[at]rubig[dot]com

WAS IST DAS BESONDERE AN DER LEHRE BEI RÜBIG?

Während deiner spannenden und abwechslungsreichen Ausbildung wirst du von hochqualifizierten MitarbeiterInnen unterstützt und begleitet. Als technologieorientiertes Unternehmen bietet RÜBIG ein Arbeitsumfeld am neuesten Stand der Technik und einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunft.

WO KANN ICH MICH FÜR EINE LEHRSTELLE BEI RÜBIG BEWERBEN?

Bitte sende uns deine Bewerbung (Foto, Lebenslauf und deine letzten zwei Schulzeugnisse) online unter rubig.com/karriere zu.

Lehrlingsfolder downloaden

METALL
TECHNIKER/IN

Hauptmodul Werk­zeugbau


LEHRZEIT:

3,5 Jahre

BERUFSSCHULE:

Steyr (OÖ)


Die Grundausbildung beinhaltet Feilen, Bohren, Sägen und Schweißen. Neben dem Schleifen auf der Flachschleifmaschine wirst du auch Werkzeuge mittels CNC-Fräsen und CNC-Drehen fertigen. Zusammenbau, Abstimmung und Wartung der gefertigten Bauteile runden deine Tätigkeit ab.

Voraussetzungen: Du bist handwerklich geschickt, technisch interessiert und räumliches Vorstellungsvermögen zählt zu deinen Stärken. Persönlich überzeugst du mit Pünktlichkeit, Höflichkeit, hoher Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

METALL
TECHNIKER/IN

Hauptmodul Zerspanungstechnik


LEHRZEIT:

3,5 Jahre

BERUFSSCHULE:

Attnang-Puchheim & Steyr (OÖ)


Die Grundausbildung beinhaltet Fräsen, Drehen, Bohren und Schleifen. Nach den Zerspanungs-Basics an konventionellen Werkzeugmaschinen, lernst du Fertigungsprogramme für CNC-Werkzeugmaschinen zu schreiben, welche in der Serienfertigung zum Einsatz kommen. Neben der Bedienung und dem Rüsten unserer CNC-Maschinen ist deren Wartung ebenfalls dein Aufgabengebiet.

Voraussetzungen: Du bist handwerklich geschickt, technisch interessiert und räumliches Vorstellungsvermögen zählt zu deinen Stärken. Persönlich überzeugst du mit Pünktlichkeit, Höflichkeit, hoher Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

WERKSTOFF
TECHNIKER/IN

Hauptmodul Werkstoffprüfung mit Spezialmodul Wärmebehandlung


LEHRZEIT:

3,5 Jahre

BERUFSSCHULE:

Knittelfeld (STMK)


Durch Wärmebehandlungstechniken werden die Eigenschaften von Stahl verbessert. Du lernst Wärmebehandlungsprozesse wie Vakuumhärten, Plasma- oder Gasnitrieren und Hartstoffbeschichten, kennen. Mit diversen Mess- und Prüfgeräten kontrollierst du die Eigenschaften der Werkstoffe und führst metallographische Untersuchungen durch.

Voraussetzungen: Du bist handwerklich geschickt, technisch interessiert und räumliches Vorstellungsvermögen zählt zu deinen Stärken. Persönlich überzeugst du mit Pünktlichkeit, Höflichkeit, hoher Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

MECHATRO
NIKER/IN

Hauptmodul Fertigungstechnik


LEHRZEIT:

3,5 Jahre

BERUFSSCHULE:

Linz (OÖ)


Diese Lehre bietet eine umfassende Ausbildung im Bereich Elektrik, Elektronik und Mechanik. Du lernst notwendige Bearbeitungstechniken kennen und wirst dich um das Programmieren der Anlagen kümmern. Ganz wichtig ist das selbstständige Arbeiten, da nach abgeschlossener Lehre Montagearbeiten rund um die Welt erfolgen.

Voraussetzungen: Du bist handwerklich geschickt, technisch interessiert und fit in Mathematik. Persönlich überzeugst du mit Pünktlichkeit, Höflichkeit, hoher Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

METALL
TECHNIKER/IN

Hauptmodul Maschinenbautechnik


LEHRZEIT:

3,5 Jahre

BERUFSSCHULE:

Wels (OÖ)


Zu deinen Aufgaben zählen die Montage, Prüfung und Inbetriebnahme sowie die Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen. Während deiner umfassenden Ausbildung eignest du dir auch Hydraulik- und Pneumatikwissen an, was dein Aufgabengebiet vervielfacht. Außerdem erlernst du das Drehen und Fräsen.

Voraussetzungen: Du bist handwerklich geschickt, technisch interessiert und räumliches Vorstellungsvermögen zählt zu deinen Stärken. Persönlich überzeugst du mit Pünktlichkeit, Höflichkeit, hoher Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

ELEKTRO
TECHNIKER/IN

Hauptmodul Elektro- & Gebäudetechnik


LEHRZEIT:

3,5 Jahre

BERUFSSCHULE:

Linz (OÖ)


Als ElektrotechnikerIn bist du Spezialist rund um elektrische und elektronische Anlagen und Geräte von der Planung über die Installation bis hin zur Wartung und Reparatur. Du wirst Profi im Montieren und prüfst beispielsweise elektrische Schalt- und Verteilerschränke, verlegst Leitungen und Kabel, programmierst Steuerungen und behebst Störungen an elektrischen Anlagen.

Voraussetzungen: Du hast gute Noten in Mathematik, eine systematische sowie genaue Arbeitsweise und handwerkliches Geschick. Persönlich überzeugst du mit Pünktlichkeit, Höflichkeit, hoher Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

ELEKTRO
NIKER/IN

Hauptmodul Angewandte Elektronik


LEHRZEIT:

3,5 Jahre

BERUFSSCHULE:

Linz (OÖ)


 

Du erlernst den Umgang und die Funktion elektronischer Bauteile und Komponenten in Geräten und Maschinen. Messungen, Löt-Handwerk, Schaltpläne lesen und logisches Denken unterstützen dich bei jeder Fehlersuche und Reparatur sowie jedem Schaltungsaufbau. Neben der Funktionsprüfung von bestückten Platinen zählt auch das Assemblieren und Testen von Baugruppen und Geräten zu deinen Hauptaufgaben.

Voraussetzungen: Du besitzt eine gute Auffassungsgabe, Geduld und Eifer sowie handwerkliches Geschick. Deine gute Auffassungsgabe und dein Verständnis für Mathematik und Physik sind zusätzliche Stärken. Persönlich überzeugst du mit Pünktlichkeit, Höflichkeit, hoher Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.

BÜROKAUFFRAU
MANN


LEHRZEIT:

3 Jahre

BERUFSSCHULE:

Wels (OÖ)


Die duale Ausbildung umfasst organisatorische und kaufmännische Tätigkeiten wie den Verwaltungs- und Organisationsbereich. Während der Lehrzeit arbeitest du in den Abteilungen Buchhaltung, Faktura, Einkauf, Vertrieb, Empfang und Marketing. Weiters erhältst du Einblicke in das Qualitätsmanagement und in die Personalabteilung.

Voraussetzungen: Du bist fit in Deutsch, Englisch und Mathematik und hast gute PC-Kenntnisse. Persönlich überzeugst du mit Pünktlichkeit, Höflichkeit, hoher Lernbereitschaft und Teamfähigkeit.