Aluminium
RÜBIG ALU - Alu­minium Wärme­behandlung
Schmiedetechnik
RÜBIG Schmiedetechnik
Schmiedeteile
Befestigungstechnik
Antriebs- und Fördertechnik
Freizeitprodukte
Zerspanungste­chnik
Dienstleistungen
2D/3D Datendownload
Competence Center
Forschung und Entwicklung
Werkstoffunter­suchungen
Seminare und Schulungen
Unternehmen
Daten und Fakten
Unternehmens­videos
Presse
 

Karriere bei RÜBIG

Die internen Aufstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen werden von den Mitarbeitern der RÜBIG Gruppe gerne genutzt. Engagierte Mitarbeiter sind das wichtigste Tool für ein Unternehmen wie RÜBIG. Deshalb ist es sehr erfreulich Ihnen Experten in dem jeweiligen Fachbereich und die richtigen Ansprechpartner für Ihre spezifischen Anliegen vorzustellen.

In der RÜBIG Gruppe wird ein besonderes Augenmerk auf eine qualifizierte Kundenbetreuung gelegt. RÜBIG ist es ein besonderes Anliegen, mit geschulten und ausgebildeten Mitarbeitern, die die Kunden und ihre Wünsche kennen und daher bestens auf sie eingehen können, zu überzeugen. Oftmals entwickeln sich Beziehungen auf persönlicher Ebene zwischen den Kunden und den Mitarbeitern. Diese Beziehungen aufrecht zu erhalten ist für RÜBIG von großem Stellenwert und ein weiterer Grund, in die interne Weiterentwicklung zu investieren.

Als Abteilungsverantwortlicher übernimmt Alexander Goertz ab Jänner 2020 die Gasnitrierabteilung. Seine langjährige Erfahrung und sein enormes Wissen qualifizieren ihn als richtigen Ansprechpartner rund ums Gasnitrieren für Mitarbeiter und Kunden.

Thomas Rutzinger wechselt in den Technischen Vertrieb. Als Außendienstmitarbeiter kümmert er sich dort gerne um die Anliegen der Kunden und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Seine bisherige Position als stellvertretender Abteilungsverantwortlicher der Abteilung Einsatzhärten übergibt er ab Februar 2020 an Yasin Sari.

Yasin Sari konnte bereits einige Jahre an Erfahrung als Partieführer im Einsatzhärten sammeln und so in diese verantwortungsvolle Position hineinwachsen. RÜBIG freut sich über die Weiterentwicklung der Mitarbeiter und wünscht ihnen für ihren neuen Aufgabenbereich alles Gute.